Nachruf Amy

 

Am 18.11.2017 hörte für uns die Welt auf sich zu drehen!

Du bist nicht mehr da, unsere über alles geliebte Amy!

Es ist still, es ist leer, du fehlst...

 

Unsere süße kleine Amy, weitab von allen Prinzessinnenallüren, aber genau das warst du für uns, für Anna: eine Prinzessin!

Ich kann mich an jede Minute unserer gemeinsamen Zeit erinnern, an den Moment, als ich dich das erste Mal auf Beate´s Homepage sah, das erste Kennenlernen, der Tag deiner Abholung und das Ankommen in deinem neuen Zuhause. 

Es sollte eine Überraschung für die Kinder werden und diese ist vollkommen gelungen.

Anna, mit ihren damals 7Jahren, sah dich und du sie und seit dieser Zeit wart ihr unzertrennlich. Du warst ihr 8,5 Jahre die beste Freundin, die man sich wünschen kann.

Du hast ihre Gedanken und Wünsche an ihren Augen abgelesen, ihr alles recht machen wollen.

Ihr zwei wart unschlagbar, weder in eurer Freizeit, noch im Sport!

 

Du hast uns wundervolle Welpen geschenkt, die ihre Familien mindestens genauso glücklich machen.

 

Eine souveräne Rudelchefin, die alle im Griff hatte und die alle respektierten!

 

Die vielen Tricks, die du in windeseile erlernt hast, das Dog Dance, die Fahrradtouren und unzähligen Spaziergänge waren für dich das "non plus ultra"! Du warst mit so viel Elan und Begeisterung bei allem dabei, du hattest so viel Lebensfreude!

 

Dann kam der triste November; dir ging es nicht gut.

Wir gingen gemeinsam zum Arzt. Unsere Haustierärztin war verreist, so mussten wir in eine andere Praxis. 

Das war der größte Fehler.....

Kaum untersucht, wurden wir mit Schmerzmittel für dich nach Hause geschickt.

Trotz des Mittelchens verschlechterte sich dein Allgemeinzustand und so sind wir erneut zum Tierarzt, dieses Mal in unsere Haustierarztpraxis.

Dort wurde der Ernst deiner Lage direkt erkannt und nun hieß es keine Zeit verlieren. Nach einem Anruf in der Tierklinik wurde eine Sonographie zur weiteren Diagnostik gemacht und der Not-OP stand nichts mehr im Wege....dachten wir.....

 

Eine Gebärmutterentzündung war bereits soweit fortgeschritten, das dein kleiner Körper mit einer starken Sepsis zu kämpfen hatte.

Dein Blutbild besorgniserregend, sodass du erste einmal Plasma benötigtest.

Zähe Stunden des Bangens vergingen.

Dann der Anruf, du hast die OP geschafft und erwachst gerade aus der Narkose.

Da in dem Kleintierzentrum keine 24 Stunden Betreuung gewährleistet werden konnte, haben wir dich spät abends abgeholt und in eine andere Tierklinik gebracht.

Eine Odyssee, die ich niemanden wünsche.....

 

Dein Zustand wurde als hoch risikohaft behandelt und die Ärzte gaben ihr Bestes, aber machten uns kaum Hoffnung.

Die bangen Stunden wollten nicht enden!

Am späten Vormittag des 18.11.2017 der Anruf, du hast die Nacht überlebt, aber nun kam eine weitere Komplikation hinzu, die DIC.

 

Wir sollten sofort kommen......

 

Oh, kleine Amy! Wir weinen und weinen und weinen...

 

Dein kleiner Körper und dein sonst so starker Wille konnten dem nichts mehr entgegensetzen.

Letztendlich hast du uns die schwerste Entscheidung abgenommen und so bist du von uns gegangen.

 

.....und wir weinen und weinen und weinen....

 

Amy, du fehlst!

 

 

Amy liebte Menschen, je kleiner, desto besser!

Sie liebte es, neue Tricks zu lernen!

War stets an Anna´s Seite!

Es war so schön, beiden zuzuschauen!

Diese Harmonie, diese wortlose Zwiesprache, diese hingebungsvolle Liebe!

Sie liebte es, zu apportieren!

Den ganzen Tag trug sie ihr Spielzeug mit rum!

Wenn Amy kuschelte, dann mit vollem Körpereinsatz!

Ihre grenzenlose Zuneignung zu ihren Menschen und ihrer Tochter Joy, können in Worte nicht beschrieben werden!

Sie hatte den Schalk im Nacken, war stets fröhlich und voller Energie!

Sie war so dankbar für alles!

 

Amy hinterlässt eine große Lücke, nicht nur in ihrem kleinen Rudel, sondern besonders in den Herzen derer, die sie kannten und über alles liebten!

 

 

 

 

Zeit online
Jahreskalender

News

16.11.2016 Unsere Mysthical World Puppies wurden geboren

Late Summer Event Belgien

23.09.-25.09.2016

Gioia: 1x4.Platz  1x1.Platz

Amy: RO 195/200 Punkte, 3.X-leg und REX Titel gefinished

Amy: OBN 193 Punkte 3.Platz

Anna: Highest Scoring Novice Beginner und Hightest Scoring Junior

Anna: JH 2x1.Platz  1x2.Platz

03./04.09.2016 ASVA Rally-O Turnier Neuss

Amy 2x 1.Platz und 2X-legs in Excellent A

Joy 3.Platz X-leg in Advanced

 Anna High in Trial Junior Handler Rally

Flag Counter
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Aartal-Aussies 2011-2017
Christine Dotzauer, Ludwig-Hanson-Str.1, 65232 Taunusstein, 01522/8626600