Aphorismen und mehr

Gib dem Menschen einen Hund 

und seine Seele wird gesund.


-Hildegard von Bingen- 

 

 

---------------------------------------------------------

 

Geduld ist jene Eigenschaft,

für die wir uns mehr Zeit lassen sollten!

 

----------------------------------------------------------

 

Seelenhunde........

hat sie jemand genannt......

jene Hunde, die es nur einmal im Leben gibt,

die man begleiten darf

und die einen auf andere Wege führen.

Die wie Schatten sind und wie die Luft zum Atmen.

Jene Hunde verstehen uns Menschen.....

.....auch ohne Worte!

 

--------------------------------------------------------

 

Go confidently in the direction of your dreams!

Live the life you`ve imagined.

 

-Thoreau-

 

----------------------------------------------------------

 

When god had made the animals

 

When god had made the earth and sky,

the flowers and the trees,

he than made all the animals and all the birds and bees.

And when his work was finished, not one was quite the same.

And so he travelled land and sea and everywhere he went,

a little creature followed him,

until his strength was spent.

When all were named upon the earth and

in the sky and sea,

the little creature said: "Dear Lord, there´s not one left for me."

The father smiled and sofly said: " I`ve left you to the end,

I`ve turned my own name back to front and called you

-DOG- my friend!"

 

-Denise Fox-

 

----------------------------------------------------------

 

Es bleibt nie bei einem Aussie.....

 

Sein Blick wärmt dein Herz. und um nichts in der Welt

gäbst du einen her, was bedeutet schon Geld?

Es bleibt nie bei einem Aussie,

seien wir doch mal ehrlich.....!

Einer ist gar nichts, ein zweiter muss her!

Ein Dritter ist einfach, ein Vierter nicht schwer! Ein Fünfter erfeut dich,

mit einem Sechsten wird´s schon geh´n,

ein Haus voller Aussies macht das Leben erst schön!

Warum nicht noch einen-du traust dich, nicht wahr?

Sie sind wirklich bezaubernd, aber mein Gott,

all das Haar!

Sabbermäuler in der Küche.

Das findest du nett?

Sie hören auf´s Wort und sind gar kein Problem;

und wenn´s noch einer mehr ist, es wird schon noch geh`n!

Die Möbel sind staubig,

die Fenster nicht klar,

der Boden ist schmutzig,

das Sofa voller Haar.

Der Haushalt, er leidet und kommt viel zu kurz,

Schlammpfotenspuren sind unseren Lieblingen schnurz!

Zeit wird sich schon finden für Besen und Mop.

Es gibt kaum ein Limit, dem Himmel sei Dank!

Ihre Zahl zu verringern?

Der Gedanke macht krank!

Ein jeder ist anders-du weißt wer da bellt!

Ist das Futter auch teuer und der Tierarzt will Geld.

Die Familie bleibt weg, Freunde lassen dir deine Ruh`!

Du kennst nur noch Leute, die so leben wie du!

Die Blumen sind tot, der Rasen ist hin!

Das ist der Trott, bald ist man bankrott.

Ist es das wirklich wert?

Was machst du da bloß?

Doch da kommt dein Liebling, legt dir den Kopf auf den Schoß!

Die Winter sind nass, dass es einen oft graut.

Alle Aussies sind schmutzig, die Böden versaut.

Viele Tage sind grässlich, manchmal schreist du im Haus,

denn die Hunde auf dem Sofa,

sie wollen nicht raus!

Die Aussies, die Sorgen, die Arbeit, die Spannung, die Gedanken an morgen......

Es muss wohl was wert sein

und es muss dir was geben, denn sie lieben dich alle,

die Aussies in deinem Leben.

Alles hat sich verändert, nicht ist mehr gleich:

 

doch du liebst deine Aussíes

und deine Seele ist reich!

 

----------------------------------------------------------

Das Herz hat oft Gründe, die der Verstand nicht kennt!


-Blaise Pascal-

Das kostbarste Vermächtnis eines Lebewesens,

ist die Spur,

die seine Liebe in unseren Herzen zurückgelassen hat.

Dein erster Hund wird nie das werden, was du erwartest,

aber alle anderen Hunde nach ihm werden nie wieder das für dich sein, 

was dein erster Hund war.


-Unbekannt-

Whoever said you can´t buy happiness forgot little puppies!

 

-Gen Hill-

Hunde kommen in unser Leben, um zu bleiben.

Sie gehen nicht fort, wenn es schwierig wird,

und auch, wenn der erste Rausch verflogen ist,

sehen sie uns noch immer mit genau diesem Ausdruck in den Augen an.

Das tun sie bis zu ihrem letzten Atemzug.

Vielleicht, weil sie uns von Anfang an als das sehen, was wir wirklich sind:

fehlerhafte, unvollkommene Menschen.

Menschen, die sie sich dennoch genau so ausgesucht haben.

Ein Hund entscheidet sich einmal für den Rest seines Lebens.

Er fragt sich nicht, ob er wirklich mit uns alt werden möchte.

Er tut es einfach.

Seine Liebe, wenn wir sie erst einmal verdient haben, ist absolut.

 

-Pablo Picasso-

Zeit online
Jahreskalender

News

16.11.2016 Unsere Mysthical World Puppies wurden geboren

Late Summer Event Belgien

23.09.-25.09.2016

Gioia: 1x4.Platz  1x1.Platz

Amy: RO 195/200 Punkte, 3.X-leg und REX Titel gefinished

Amy: OBN 193 Punkte 3.Platz

Anna: Highest Scoring Novice Beginner und Hightest Scoring Junior

Anna: JH 2x1.Platz  1x2.Platz

03./04.09.2016 ASVA Rally-O Turnier Neuss

Amy 2x 1.Platz und 2X-legs in Excellent A

Joy 3.Platz X-leg in Advanced

 Anna High in Trial Junior Handler Rally

Flag Counter
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Aartal-Aussies 2011-2017
Christine Dotzauer, Ludwig-Hanson-Str.1, 65232 Taunusstein, 01522/8626600