Welpentagebuch 2019                                        

 

13.06./14.06.2019

 

Wir sind so unsagbar stolz auf unsere Gioia und dankbar , das sie uns Donnerstagabend bis Freitagfrüh neun muntere kleine Ice-Kreationen ins Körbchen gelegt hat.

Sie sind alle zum Dahinschmelzen!

 

Da ich kurz vor der Geburt, über den Tag verteilt, die Körpertemperatur messe und diese im Laufe des Donnerstag sich bei 37,2° einpendelte, habe ich noch nicht mt dem Beginn der Ankunft der Ice-Creams gerechnet. In der Regel fällt diese um 1,5°-2° Grad ab, steigt dann wieder auf Normaltemperatur und dann dauert es noch 12-24 Stunden bis die Geburt beginnt. Doch lange Rede kurzer Sinn...wir sind mega happy über unsere neun süßen Aussiekinder von Gioia und Ice!

Liebe Bettina, lieber Christian, vielen tausend Dank, das ihr uns Ice anvertraut habt und er der Papa unserer Welpen 2019 werden durfte.

 

Auf unserem Morgenspaziergang mit Magic ist Gioia noch wie ein junges Reh durch das hohe Gras gesprungen. Sie hatte sichtlich viel Spaß. Keinerlei Gedanke: heute geht`s los! Von wegen...

Nach ihrem zweiten Frühstück fing sie an sich zu übergeben und wurde deutlich unruhiger. Gegen 19 Uhr ging das erste Fruchtwasser ab und nach guten 50 Minuten kam der erste Welpe. Ein kräftiger blue merle Rüde mit 401g. 20.12 Uhr ein noch kräftigerer black tri Rüde mit 413g.

Dann passierte erst einmal nichts mehr. Gioia presste und presste und nach 1 3/4 Stunden wurde ich unruhig. Schnell Bettina angeschrieben, Whatsapp sei Dank, und ein paar Tipps eingeholt. Nicht, das ich es nicht wüßte, aber man ist dann doch irgendwie out of order. Dann noch kurz Rücksprache mit meiner Tierärztin gehalten, Gioia soll sich bewegen und ordentlich Treppen laufen. Gesagt getan und tatsächlich flutschte um 22.16 Uhr ein niedlicher blue merle Rüde auf die Welt. Nun ging es Schlag auf Schlag und die Mädels übernahmen das Ruder.

22.29 Uhr kam das erste black tri Mädel mit 358g, 22.44 Uhr ein propperes blue merle Mädel mit 401g, 23.03 Uhr ein weiteres black tri Mädel mit 391g. Um 23.20 Uhr ein recht dunkles blue merle Mädel und um 0.04 noch ein süßes blue merle Mädel, gefolgt von einem megasüßen blue merle Mädel um 0.32 Uhr.

 

Gioia hat alles bisherige in den Schatten gestellt und  gleich neun bezaubernde Eiskugeln ausgepackt. Wir freuen uns auf die gemeinsamen kommenden Wochen, um sie gut auf die Welt nach ihrer Kinderstube bei uns vorzubereiten.

 

20.06./21.06.2019

 

Die erste Woche haben wir einigermaßen gut überstanden. Gioia kümmert sich richtig toll um die Welpen, doch hat sie die ganze Zeit durchgehend leicht gefiebert, sodass wir ihr entsprechende Medikamente geben mussten, damit sich nichts verschlimmert.

Nun ist aber alles wieder gut und die kleinen Schätze nehmen schön an Gewicht zu.

 

27.06./28.06.2019

@ 2 weeks

 

Welpenkino ist einfach nicht zu toppen!

Mit ihren nun zwei Wochen fangen die kleinen Schätze an ihre Hinterbeinchen unter den Bauch zu packen und loszumaschieren. Am Gleichgewicht muss noch ordentlich gearbeitet werden, die Äuglein sind bei allen auf und die Stimmchen werden geölt!

Gioia ist eine sehr führsorgliche Mama und den Gelantini`s fehlt es so an nichts!

 

 

04.07./05.07.2019

@ 3 weeks

 

11.07./12.07.2019

@ 4 weeks

 

So ein netter, ruhiger und ausgeglichener Wurf!

Gioia ist nach wie vor eine ganz tolle Mama, June ist eine verspielte Nanny und Joy eine Über-Oma!

Die kleinen Eiskugeln werden geputzt, geleckt und rundum von allen bestens versorgt.

Mittlerweile hat sich ihr Speiseplan um Frischfleisch, Haferflocken, Bananen mit Hüttenkäse und Ziegenmilch, sowie Möhrengemüse erweitert.

Sie vertragen alles bestens, wachsen und gedeihen und freuen sich auf ihren persönlichen Besuch! 

 

25./26.07.2019

@ 6 weeks

 

Noch immer bin ich schwer von diesem Wurf begeistert! Die Welpen entwickeln sich vorbildlich und haben schon ihre ersten Besuche erhalten.

 

08.08.2019

 

Die kleinen Eiskugeln haben die lange Fahrt nach Dreieich zur DOK Augenuntersuchung mit Bravour gemeistert (wir hatten schon lautere Gesänge) und auch die Untersuchung ansich war mustergültig!

Alle Gelatinis sind frei von erblichen Erkrankungen und dürfen nun nach und nach zu ihren Familien und in die große weite Welt ziehen.

 

 

Ich möchte mich ganz herzlich bei meinen Freundinnen Andrea und Sandra bedanken, die mir immer zur Seite stehen und natürlich an all die neuen Familien, die unseren Babies ein schönes Zuhause geben!

DANKE

Zeit online
Jahreskalender

News

03.10.2019 RO ACW
Gioia`s wunderschöner Bruder Camron aus der Schweiz
Best Buddies! Cracker und Carlo
09.02.2019 Meaggie zu Besuch
04.12.2018 Sweet half sisters! Peanut zu Besuch
18.10.2018 Milo zu Besuch

07.10.2018 Leesha ist geprüfter Rettungshund in der Sparte "Fläche" Herzlichen Glückwunsch an das DreamTeam Nicole&Leesha

29.06.2018 Cruz zu Besuch
24.06.2018 Mexx mit Frauchen Gaby und Anna zu Besuch

Late Summer Event Belgien

23.09.-25.09.2016

Gioia: 1x4.Platz  1x1.Platz

Amy: RO 195/200 Punkte, 3.X-leg und REX Titel gefinished

Amy: OBN 193 Punkte 3.Platz

Anna: Highest Scoring Novice Beginner und Highest Scoring Junior

Anna: JH 2x1.Platz  1x2.Platz

03./04.09.2016 ASVA Rally-O Turnier Neuss

Amy 2x 1.Platz und 2X-legs in Excellent A

Joy 3.Platz X-leg in Advanced

 Anna High in Trial Junior Handler Rally

Flag Counter
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Aartal-Aussies 2011-2019
Christine Dotzauer, Ludwig-Hanson-Str.1, 65232 Taunusstein, 01522/8626600